.

Oct 31, 2007

Kôniginnen Afrikas dishonors Reines d'Afrique" et héroines de la diaspora noire by Sylvia Serbin

We, Black women from 16 -EU member states, attending the first Black European Women's Congress in Vienna from 27-29 of September 2007, vehemently refuse the distorted translation and edition of Sylvia SERBIN's book "Kôniginnen Afrikas" published by Peter Hammer Verlag (original title: "Reines d'Afrique" et héroines de la diaspora noire). The translation of the original text has used racist terminology as well as manipulated information, which changed the content of the book without the consent of the author. This consequently presents a false colonial picture of the history of Black people, especially that of Black Women.
The credibility of the author's work and that of black history have been negated and misrepresented in a form that we, as Black European Women and our organisations, find unacceptable.

We insist that the German edition is immediately retracted from the market!



Wir Schwarze Frauen aus 16 EU Mitgliedsstaaten, ais Teilnehmerinnen des ersten Europaischen Schwarzen Frauenkongresses in Wien vom 27.- 29. September 2007 lehnen die verzerrte Übersetzung und Herausgabe von Sylvia SERBINs Buch "Kôniginnen Afrikas" (Originaltitel: "Reines d'Afrique" et héroines de la diaspora noire) - y_- erschienen im Peter Hammer_Verlag vehement ab. "ln der Übersetzung des Originaltextes werden rassistische Termini verwendet und ohne Zustimmung der Autorin inhaltliche Manipulationen vorgenommen. ln der deutschen Version wird daher ein kolonial gepragtes Bild der Geschichte Schwarzer Menschen insbesondere Schwarzer Frauen prasentiert. Die Authentizitat und die Glaubwürdigkeit der Autorin und die der Schwarzer Geschichte werden negiert und in einer Art und Weise falsch wiedergegeben, die wir ais Schwarze Europaische Frauen und Organisationen nicht akzeptieren.

Wir bestehen darauf, dass die deutsche Ausgabe sofort vom Markt genommen werden.

No comments:

/center>